Mo - Fr: 8.00 - 16.30 Uhr +49 (0)711 72 30 45
Plieninger Str. 58
70567 Stuttgart

Ribler GmbH
Plieninger Straße 58
D - 70567 Stuttgart-Möhringen

T: (+49) 711 7230 45 
F: (+49) 711 7289 310
Einfo [at] ribler-gmbh.de

Klebebinder

Die RIBLER Klebebindemaschinen stehen heute kurz vor der Markteinführung im Frühsommer 2018.
Die Modellpalette reicht vom kleinen, manuell betriebenen Tischmodell bis zu automatisierten, leistungsstärkeren Modellen. Sie sind die einzigen Entwicklungen in ihrer jeweiligen Leistungsklasse, die überhaupt über Alleinstellungsmerkmale sowie über Umweltauszeichnungen verfügen – weltweit.

Allen Maschinen ist eine erheblich verbesserte Kosten-Nutzen-Bilanz sowie unvergleichbare Umweltfreundlichkeit und Arbeitsschutz gemeinsam.

Weitere Modelle sind in der Konzeption und Entwicklung. 

 

Vormerkungen für Ihr Interesse nehmen wir gerne an und werden Sie dann über die weiteren zeitlichen und inhaltlichen Entwicklungen informieren: 

Bitte informieren Sie mich über die weitere Entwicklung!

 

 

 

 

Das heutige Maschinenprogramm:

 

 

Ribler 100

Mit dem Modell 100 wird weltweit erstmalig eine Maschine auf den Markt gebracht, die automatisch und in einem Arbeitsgang eine Buchbindung in Hardcover herstellt – und das mit den typischen Ribler Vorteilen: einzigartige Produkteigenschaften, zu weitgehenden Kostenreduktionen und Prozessvorteilen bei voller Umweltverträglichkeit und einmaligem Arbeitsschutz.  

Spezifikationen: 

  • über 100 Bindungen pro Stunde
  • Hardcover-Bindung in 1 Arbeitsschritt (Weltneuheit)
  • Leimauftrag per selbst einstellender Düse ohne Ventil (Weltneuheit)
  • Belastbares 180° Lay flat Bindeergebnis bei allen Papierqualitäten und Grammaturen inkl. laminierten und beschichteten Papieren
  • Volle Umweltverträglichkeit
  • Keine Aufheizzeit, kaum Reinigung, keine Abluftabsaugung, keine Leimumwälzung. 

 

Die Maschine befindet sich aktuell im industriellen Prototypenstadium. Die Markteinführung erfolgt ab Mai 2018.

Downloads Ribler 100 

 

Vormerkungen für Ihr Interesse nehmen wir gerne an:

Vormerkungen zur Ribler 100

Ribler 50

Die Ribler 50 wird aktuell als einfache Einstiegs- und Tischversion und von Hand betriebenes Buchbindegerät auf Kaltleim-Basis entwickelt. Das Gerät besteht aus zwei Komponenten, die zum Einen die Faserfreilegung und zum Anderen Aktivierung und Leimauftrag bewerkstelligen – und das zu den einzigartigen Ribler Produkteigenschaften.

Spezifikationen: 

  • ca. 50 Bindungen pro Stunde
  • Hardcover-Bindung in 2 Arbeitsschritten
  • Leimauftrag per Leimbecken
  • Belastbares 180° Lay Flat Bindeergebnis bei allen Papierqualitäten und

Grammaturen inkl. laminierten und beschichteten Papieren

  • Volle Umweltverträglichkeit
  • Keine Aufheizzeit, keine Reinigung, keine Leimumwälzung. 

 

Die Maschine wird in der Markteinführung ab Sommer 2018 erwartet.

Downloads Ribler 50 (folgt in Kürze)

Vormerkungen für Ihr Interesse nehmen wir gerne an:

Vormerkungen zur Ribler 50

 

 

Ribler 300

Das Modell 300 wird die Funktionen des Modells 100 vorweisen, allerdings bei der dreifachen Geschwindigkeit. 

Spezifikationen

  • über 300 Bindungen pro Stunde
  • Hardcover-Bindung in 1 Arbeitsschritt

  • Belastbares 180° Lay flat Bindeergebnis bei allen Papierqualitäten und Grammaturen inkl. laminierten und beschichteten Papieren
  • Volle Umweltverträglichkeit
  • Keine Aufheizzeit, keine Reinigung
  • Leimauftrag über eine selbsteinstellende Düse ohne Ventil

 

Diese Maschine wird in zwei Versionen auf den Markt kommen: eine für Softcover mit Rillung, eine für Hardcover Bindungen.

 

Die Maschine befindet sich aktuell im Prototypenstadium. Mit der Markteinführung wird in der 2. Hälfte 2018 gerechnet.

 

Vormerkungen für Ihr Interesse nehmen wir gerne an:

Infos zur Ribler 300